Mobil erfolgreich mit SAP Field Service Management

Damit Ihr Außendienst immer up to date ist

Mit Krämer Anwendungssysteme und den mobilen Tools der Lösung SAP Field Service Management können Sie Kundenanliegen schnell und prompt bearbeiten und Ihre Außendienststeuerung optimieren  – für einen exzellenten Service und mehr Kundenzufriedenheit.

Sie kennen das:  Ihre Servicetechniker müssen durch zeitaufwendiges Planen und mit diversen IT-Programmen eingeteilt werden und dennoch fehlt Ihnen der konkrete Überblick über die genauen Außendienstaktivitäten. Ändert sich plötzlich etwas im geplanten Ablauf, wissen Sie nicht, wer wo gerade ist und welche Ressourcen benötigt werden.

Der Mitarbeiter kann die bestehende Software nur nutzen, wenn er online ist und muss Dinge deshalb oft nachtragen – eine Fehlerquelle. Und oft genug kommt es vor, dass Ihr Außendienstmitarbeiter keinen Zugriff auf das Lager hat und die benötigten Ersatzteile nicht bestellen kann oder diese nicht verfügbar sind.

Die Folge: ein hoher Zeitaufwand, gestresste und frustrierte Mitarbeiter, hohe Kosten und nicht zuletzt – unzufriedene Kunden.

Um das zu ändern, braucht es eine höhere Automatisierung und mehr Transparenz. Serviceprozesse müssen effizienter gestaltet und auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden ausgerichtet werden.

Kai Krämer, Geschäftsführer
Kai Krämer, Geschäftsführer
Sie wollen Ihre Serviceprozesse optimieren? 
Informieren Sie sich bei einem kostenlosen Beratungsgespräch

Der mobile Service von morgen – ein Gewinn für alle Beteiligten

Durch die mobilen Tools von SAP Field Service Management haben Ihre Außendiensttechniker mit wenigen Klicks Zugriff auf alle relevanten Informationen zur Auftragserledigung wie z. B. Kundenhistorie oder Ersatzteilbestand– online und offline!

Die Integration von Frontoffice- und Backoffice-Prozessen sorgt außerdem für einen reibungslosen Daten- und Informationsaustausch zwischen Backoffice und Außendienst.

Und nicht zuletzt erhalten Ihre Kunden mehr Selbstständigkeit, da sie durch das Scannen des Barcodes in der Lage sind, schnell und selbstständig einen Serviceabruf zu erfassen – der Techniker kann dann problemlos mit den richtigen Ersatzteilen zum gewünschten Zeitpunkt am richtigen Ort erscheinen.

Fazit: Mit SAP Field Service Management profitieren alle Beteiligten – Sie als Servicedienstleister, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden.

Hier erfahren Sie mehr

Infografik über die Vorteile von SAP Field Service Management

Die wichtigsten Vorteile von SAP Field Service Management:

  • Verbesserte Erstlösungsrate
  • Harmonisierte Serviceprozesse
  • Weniger Kosten, mehr Umsatz
  • Integrierte Zeiterfassung, Reisekosten- und Urlaubsverwaltung
  • Self-Service für Kunden
  • Crowd Service
  • Cloud Bereitstellung
Kai Krämer, Geschäftsführer
Kai Krämer, Geschäftsführer
Krämer Anwendungssysteme ist ein Full-Service-Unternehmen seit 2003 Erfahrung. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand – den Komplettservice für Ihre IT-Lösungen, aber auch die Betreuung Ihrer Hardware. Wir beraten professionell, individuell und zukunftsorientiert.
Kontakt